Gewerbetreibende wollen Ansiedlung von Recyclingbetrieb in die Sülterheide verhindern

Dieter Asbrock

  • 0
Das letzte Gewerbegrundstück in der Sülterheide ist verkauft. Der Schotterhaufen auf der Ecke scheint anzudeuten, dass sich hier ein Straßenbau- und Abbruchunternehmen niederlassen will, gleich neben einem Betrieb aus der gleichen Branche. - © Dieter Asbrock
Das letzte Gewerbegrundstück in der Sülterheide ist verkauft. Der Schotterhaufen auf der Ecke scheint anzudeuten, dass sich hier ein Straßenbau- und Abbruchunternehmen niederlassen will, gleich neben einem Betrieb aus der gleichen Branche. (© Dieter Asbrock)

Einigen Gewerbetreibenden passt diese Ansiedlung nicht. Doch die Stadt hält aus gutem Grund Flächen für Betriebe vor, die anderswo stören würden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!