Dem Lagenser Stadtwald geht es besser als anderswo

Dieter Asbrock

  • 0
Margarete Wißmann (Fachbereich Umwelt) und Förster Ulrich Junginger stehen an einer Stelle des Stadtwaldes. Wer hier den Blick in die Baumkronen richtet, sieht die trockenen Äste, die Sturm Friederike, dem Borkenkäfer und der Trockenheit zu verdanken sind. - © Dieter Asbrock
Margarete Wißmann (Fachbereich Umwelt) und Förster Ulrich Junginger stehen an einer Stelle des Stadtwaldes. Wer hier den Blick in die Baumkronen richtet, sieht die trockenen Äste, die Sturm Friederike, dem Borkenkäfer und der Trockenheit zu verdanken sind. (© Dieter Asbrock)

Trockenheit und Borkenkäfer gehen an den Wäldern nicht spurlos vorbei. Doch die Schäden in Lage sind längst nicht so ausgeprägt wie in der Umgebung.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!