Spielgeräte für die Kleinsten sind in Billinghausen gefragt

Kirsten Fuhrmann

  • 0
Margarete Wißmann und Dirk Pahmeier, bei der Stadt Lage für die Spielplätze zuständig, stehen an dem neuen Spielgerät an der Nietzschestraße. Das ist für die ganz Kleinen aufgestellt worden. - © Kirsten Fuhrmann
Margarete Wißmann und Dirk Pahmeier, bei der Stadt Lage für die Spielplätze zuständig, stehen an dem neuen Spielgerät an der Nietzschestraße. Das ist für die ganz Kleinen aufgestellt worden. (© Kirsten Fuhrmann)

In Billinghausen sind zwei Plätze mit neuen Spielmöglichkeiten ausgestattet worden. Die Gerüste sind schon für Zwei- bis Dreijährige geeignet.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.