Klangschalentherapie in Lage - ein Selbstversuch mit Hund

Sandra Castrup

  • 0
Jack Russel-Rüde Toni lässt sich in einer tibetischen Klangschale sitzend von Dirk Ebmeyer "bespielen". - © Sandra Castrup
Jack Russel-Rüde Toni lässt sich in einer tibetischen Klangschale sitzend von Dirk Ebmeyer "bespielen". (© Sandra Castrup)

Dirk Ebmeyer ist seit fast 30 Jahren Klangschalentherapeut. Beim Spielen seiner tibetischen Instrumente sollen sich Mensch, aber auch Tier entspannen. Ein Selbstversuch mit Hund.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.