Großes Interesse am Großen Kamp in Heiden

Dieter Asbrock

  • 0
Für das einstige Matraflex-Areal am Großen Kamp in Heiden und die Freiflächen bis zur Kassebrede interessieren sich viele Gewerbetreibende. Durch Aufstellung eines Bebauungsplans soll eine geordnete gewerbliche Nutzung mögölich werden. - © Sandra Castrup
Für das einstige Matraflex-Areal am Großen Kamp in Heiden und die Freiflächen bis zur Kassebrede interessieren sich viele Gewerbetreibende. Durch Aufstellung eines Bebauungsplans soll eine geordnete gewerbliche Nutzung mögölich werden. (© Sandra Castrup)

Im Heidener Gewerbegebiet möchten sich weitere Betriebe ansiedeln. Um das zu ermöglichen, stellt die Stadt einen Bebauungsplan auf. Der regelt auch den Lärmschutz für die Anwohner.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.