In der Oetternbachsiedlung in Lage regt sich Protest

Astrid Sewing

  • 1
Das ist ein kleiner Teil der Anwohner, die sich für ihre Oetternbachsiedlung stark machen. Sie wollen bei einer Änderung des Bebauungsplanes mitreden. - © Astrid Sewing
Das ist ein kleiner Teil der Anwohner, die sich für ihre Oetternbachsiedlung stark machen. Sie wollen bei einer Änderung des Bebauungsplanes mitreden. (© Astrid Sewing)

Wie schafft man Wohnraum? Eine Möglichkeit ist, große Grundstücke zu teilen. In der Oetternbachsiedlung gibt es einen Vorschlag, den Bebauungsplan so zu verändern. Doch das wollen die Anwohner so nicht. Sie wollen den Siedlungscharakter und ihr intaktes soziales Miteinander erhalten und haben außerdem Fragen, wie sich eine solche Änderung in Bezug auf den Verkehr oder auch die Entwässerung auswirkt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.