Bürgerversammlung für die Oetternbachsiedlung

Astrid Sewing

  • 0
Der Vorsitzende des Bau- und Planungsausschusses, Frederik Topp (CDU, links), hört Bernhard Jaschke zu, der ihm erklärt, warum die Anwohner Bedenken gegen die Änderung des Bebauungsplanes haben. Im Hintergrund sind weitere Ausschussmitglieder mit vielen Anwohnern im Gespräch. - © Astrid Sewing
Der Vorsitzende des Bau- und Planungsausschusses, Frederik Topp (CDU, links), hört Bernhard Jaschke zu, der ihm erklärt, warum die Anwohner Bedenken gegen die Änderung des Bebauungsplanes haben. Im Hintergrund sind weitere Ausschussmitglieder mit vielen Anwohnern im Gespräch. (© Astrid Sewing)

Viele Anwohner sind beim Ortstermin in der Oetternbachsiedlung dabei und auch bei der anschließenden Sitzung des Bau- und Planungsausschusses: Sie wollen keine Änderung des Bebauungsplanes, der den Charakter ihrer Siedlung massiv verändern könnte. Konstruktiv bringen sie sich in die Planung ein und haben Erfolg. Es wird eine Bürgerversammlung geben und mehr Informationen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.