Der Lagenser Chor "Soundtrack" geht auf Männerfang

veröffentlicht

  • 0
Weitere Männerstimmen willkommen: Der Gemischte Lagenser Chor "Soundtrack" lädt Männer und Jungen ab 16 Jahre ein, den Chor bei einer offenen Probe kennenzulernen. Der Chor singt Stücke von Filmmusik, Musicals-Songs bis zu Klassik und freut sich auf weitere Männerstimmen. - © Johannes Herden
Weitere Männerstimmen willkommen: Der Gemischte Lagenser Chor "Soundtrack" lädt Männer und Jungen ab 16 Jahre ein, den Chor bei einer offenen Probe kennenzulernen. Der Chor singt Stücke von Filmmusik, Musicals-Songs bis zu Klassik und freut sich auf weitere Männerstimmen. (© Johannes Herden)

Lage. Männer und Jungen ab 16 Jahre haben am Montag, 17. Oktober, die Möglichkeit, im Rahmen einer offenen Probe den Lagenser Chor "Soundtrack" kennenzulernen. Im Rahmen der offenen Probe. Los geht es um 19 Uhr.

Filmmusik, Musical-Songs, Pop-Hits und klassische Literatur: Seit zehn Jahren erarbeitet und präsentiert der junge Chor „Soundtrack“ aus Lage sein breit gefächertes Repertoire, das von Lady Gaga über Grönemeyer und Rammstein bis hin zu Franz Schubert einiges bereithält.

Viel auf die Beine gestellt

„Wir sind besonders stolz auf das, was wir bisher auf die Beine gestellt haben“, wird der Vorsitzende Maximilian Zindel in einer Pressemitteilung des Chores zitiert. Jahreskonzerte, Wettbewerbe, Chorwochenenden, Ausflüge und Kooperationen mit anderen Vereinen seien stets wesentlicher Bestandteil des Jahresprogramms. „Ganz besonders gerne erinnern wir uns an unser Jubiläumskonzert in diesem Jahr, zu dem wir ein Kölner Kammerorchester eingeladen haben“. So kamen Bon Jovi und Avicii in einer Orchesterfassung auf die Bühne und rissen das Publikum in der ausverkauften Marktkirche mit.

„Corona hat allerdings auch vor unserem Chor keinen Halt gemacht“, weiß Chorleiter Dorus van den Boomen. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Frauenstimmen schnell mit engagierten Sängerinnen auffüllen konnten – allerdings fehlt es uns etwas an stimmlicher Unterstützung in Tenor und Bass“. Und zu diesem Zweck laden die "Soundtracker" zu einer offenen Chorprobe, an der insbesondere Männer den Verein, seine Mitglieder, die Lieder und die Probe an sich kennenlernen können.

Vorkenntnisse nicht erforderlich

„Vorkenntnisse braucht es bei uns keiner“, erklärt der Chorleiter weiter. Der Einstieg sei gerade jetzt ideal, denn der Verein plane derzeit ein gemeinsames Konzert mit einem befreundeten Paderborner Chor und der Nordwestdeutschen Philharmonie.

Die offene Probe findet am 17. Oktober zur regulären Probenzeit (von 19 bis 20.30 Uhr) im Gemeindehaus der katholischen Kirche (Schillerstraße 11) statt. Um Anmeldung vorab wird gebeten: mail@soundtrack-lage.de. Weitere Informationen zum Verein finden sich unter www.soundtrack-lage.de im Internet.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare