Freunde des Kunsthandwerks stoßen auf viele kreative Ideen

veröffentlicht

Simone Lüersen (links) und Mia-Sophie am Stand "Rund um den guten Ton" von Martina Möller.
Simone Lüersen (links) und Mia-Sophie am Stand "Rund um den guten Ton" von Martina Möller.

Lage/Hörste. Alles Unikate: 21 Aussteller haben am Wochenende ihr Kunsthandwerk im Haus des Gastes präsentiert. Die zweite Auflage des von Karoline Henn initiierten Kreativmarktes in Hörste bot den Besuchern ein ­ideenreiches und originelles Angebot an handgemachten Produkten. "Die Aussteller haben sich richtig viel einfallen lassen", zeigte sich Karoline Henn begeistert von den liebevoll dekorierten Ständen.

Die Palette auf dem Kreativmarkt reichte von Ton-, Holz- sowie Keramik- oder Glasarbeiten über Genähtes, Gestricktes und Gemaltes bis hin zu handgesiedeten Seifen und besonderen Teesorten.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.