In Heiden wird der Sommer-Karneval auf seine Art gefeiert

Sandra Castrup

  • 0
Stimmgewaltig: die Fußballer von TuRa Heiden. - © Sandra Castrup
Stimmgewaltig: die Fußballer von TuRa Heiden. (© Sandra Castrup)

Lage-Heiden. Laut, wild und bunt sowie mit Pauken und Trompeten ist am Freitagabend das dreitägige Dorffest in Heiden gestartet. „Hier ist Karneval im September", brachte es eine Zuschauerin angesichts der ausgefallenen Kostümierungen der Gruppen.

Mitten drin die Fußballer vom TuRa Heiden. Wenn auch optisch nicht die Kreativsten, waren sie stimmlich die Gewaltigsten. Die Karawane schlängelte sich, angeführt von der Aktionsgemeinschaft als Organisations-Team, quer durch das Kirchdorf Richtung Festwiese, auf der die Party abging. Die DJs dort zogen sämtliche Register.

Am Samstag geht es ab 19 Uhr zünftig weiter: Die „Alpenbanditen" versprechen Oktoberfeststimmung. Der Sonntag startet bereits ab 11 mit einem Festgottesdienst und anschließendem Programm.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!