Das Vaterunser gibt es an der Haustür

Sandra Castrup

  • 0
Pfarrerin Brigitte Fenner empfängt "ihre" Konfis regelmäßig an der Haustür, um diegital gestellte Aufagben entgegenzunehmen und den persönlichen Kontakt zu halten. - © Sandra Castrup
Pfarrerin Brigitte Fenner empfängt "ihre" Konfis regelmäßig an der Haustür, um diegital gestellte Aufagben entgegenzunehmen und den persönlichen Kontakt zu halten. (© Sandra Castrup)

Um Kontakt zu den Konfirmanden zu halten, setzt Pastorin Brigitte Fenner in der Kirchengemeinde Heiden auf kreative Angebote. Vieles passiert online, doch manches auch an der Haustür.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.