Zaun am Grasweg in Ehrentrup bleibt umstritten

Cordula Gröne

  • 0
Die Einmündung von der Breitenheider Straße in den Grasweg soll vergrößert werden. Deshalb hat die Stadt einer Eigentümerin Land abgekauft und einen Zaun errichtet. - © Archivfoto: Cordula Gröne
Die Einmündung von der Breitenheider Straße in den Grasweg soll vergrößert werden. Deshalb hat die Stadt einer Eigentümerin Land abgekauft und einen Zaun errichtet. (© Archivfoto: Cordula Gröne)

Über die Errichtung einer „Grenzmauer" auf einem Grundstück im Einmündungsbereich der Breitenheider Straße in den Grasweg hatte sich ein Bürger beschwert.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.