Lemgo richtet 2015 den Westfälischen Hansetag aus

Veranstaltung parallel zum Strohsemmelfest

veröffentlicht

Die Lemgoer Delegation übernimmt als Ausrichter des Hansetags 2015 von Soest mit Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer (Siebter von links) die Hansefahne, unter anderem mit Bürgermeister Dr. Reiner Austermann (Elfter von links), Karl-Heinz Mense (Dritter von links) und Manfred Schürkamp. - © Foto: privat
Die Lemgoer Delegation übernimmt als Ausrichter des Hansetags 2015 von Soest mit Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer (Siebter von links) die Hansefahne, unter anderem mit Bürgermeister Dr. Reiner Austermann (Elfter von links), Karl-Heinz Mense (Dritter von links) und Manfred Schürkamp. (© Foto: privat)

Lemgo. Die Westfälische Hanse ist im kommenden Jahr zwei Tage lang zu Gast in der Alten Hansestadt: Lemgo ist am 27. und 28. Juni 2015 Ausrichter des Westfälischen Hansetags. Das Treffen wird jedes Jahr von einer Mitgliedsstadt des Westfälischen Hansebunds organisiert.

Der Zusammenschluss von mittlerweile 48 Städten wurde 1983 gegründet und orientiert sich an dem mittelalterlichen Handelsbund. Das Treffen in Lemgo werde im östlichen Teil des Abteigartens parallel zum Strohsemmelfest über die Bühne gehen, berichtet Karl-Heinz Mense von der Stadtverwaltung im LZ-Interview. Am Sonntag, 11. Mai, hat eine Lemgoer Delegation beim Hansetag in Soest bereits die Hansefahne übernommen.

Lesen Sie das ganze Interview in Ihrer Lippischen Landes-Zeitung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.