Archie Clapp sorgt für gute Stimmung beim Lemgoer Sommertreff

Tanja Watermann

  • 0
Archie Clapp begeisterte rund 600 Gäste auf dem Lemgoer Marktplatz zum Auftakt der Lemgoer Sommertreffs. - © Tanja Watermann
Archie Clapp begeisterte rund 600 Gäste auf dem Lemgoer Marktplatz zum Auftakt der Lemgoer Sommertreffs. (© Tanja Watermann)

Lemgo. Fulminant ist der Lemgoer Sommertreff gestern Abend gestartet. Etwa 600 Gäste machten dem Zauberer, Jongleur und wortgewandten Kleinkünstler in zweiter Generation, Archie Clapp, die Aufwartung. Ungewöhnlich bei dem sympathischen Berliner ist nicht allein der Name, sondern auch sein zu einer Teletubbie-Gedächtnisfrisur drapiertes Haupthaar. Mal als Magier, mal als Jongleur, aber immer dicht dran am Publikum, begeisterte er auf ganzer Linie.

Mit viel Humor, Wortwitz und Jonglagekünsten spielte Archie Clapp nicht nur auf der Bühne, sondern scheute auch den Gang ins Publikum nicht, wo er Zuschauer in das Programm integrierte. - © Tanja Watermann
Mit viel Humor, Wortwitz und Jonglagekünsten spielte Archie Clapp nicht nur auf der Bühne, sondern scheute auch den Gang ins Publikum nicht, wo er Zuschauer in das Programm integrierte. (© Tanja Watermann)

Bereits am heutigen Mittwoch geht der Sommertreff in die zweite Runde - mit Kindertheater ab 17 Uhr. Zu Gast ist die Bielefelder Niekamp-Theater-Company mit ihrem Stück "Der dicke fette Pfannekuchen". Die Geschichte ist für Kinder ab drei Jahren geeignet.

www.sommertreff-lemgo.de

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!