Zigarettenautomat hält Stand: Täter flüchten nach Aufbruchsversuch

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Polizei
- © Pixabay
Polizeiauto (© Pixabay)

Lemgo. Der Versuch, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen, ist in Lemgo in der Nacht zu Freitag gescheitert. Die Täter wurden bei ihrem Vorhaben an der Vlothoer Straße Ecke Kirchheider Straße gestört und ergriffen die Flucht.

Gegen 3 Uhr wurde der Aufbruchsversucht entdeckt, die Täter verschwanden. Sie hatten bereits mit Hilfe von Werkzeugen und brachialer Gewalt erheblichen Schaden an dem Gerät angerichtet, es aber nicht geöffnet.

Da sie bei dem Versuch Lärm machten, hoffen die Ermittler auf weitere Zeugen. Hinweis nimmt die Polizei unter 05261-9330 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!