Unfall auf der Hamelner Straße in Lemgo

veröffentlicht

  • 0
  1. Schlagwörter:
  2. Unfall
  3. Hamelner Straße
Unfall auf der Hamelner Straße. - © Tanja Watermann
Unfall auf der Hamelner Straße. (© Tanja Watermann)
Der Unfallwagen. - © Tanja Watermann
Der Unfallwagen. (© Tanja Watermann)

Lemgo. Auf der Hamelner Straße in Lemgo hat sich am späten Nachmittag am Samstag, 12.01., ein Unfall ereignet. Eine 22-jährige Lemgoerin ist mit ihrem Fiat Seicento stadtauswärts unterwegs gewesen, dabei geblendet worden und hat sich mit ihrem Auto auf die Seite gedreht.

Die Fahrerin sagt, sie wurde von vorne geblendet und dachte, dass etwas auf sie zukommt. Daraufhin ist sie nach links ausgewichen und auf die Verkehrsinsel gefahren. Dort hat sie ein Straßenschild und einen Baum überfahren. Daraufhin drehte sich das Auto und landete auf der Seite. Die Fahrerin konnte den Wagen leicht verletzt verlassen.

Da der Tank des Autos beschädigt wurde, musste die Feuerwehr die Straße reinigen. Dazu wurde sie für die Einsatzzeit (1,5 Stunden) halbseitig gesperrt. Die Straße ist inzwischen wieder freigegeben.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!