Anwohner protestieren gegen Klärschlamm-Verbrennung in Lemgo

Katrin Kantelberg

  • 0
Fürchten um ihre Lebensqualität: Am Liemer Weg zeigen die Anwohner, wo die neue Anlage stehen könnte. Sie würde auf der Fläche zwischen Klärwerk und den Nadelbäumen im Hintergrund gebaut, die das Grundstück eines Einfamilienhauses begrenzen. - © Katrin Kantelberg
Fürchten um ihre Lebensqualität: Am Liemer Weg zeigen die Anwohner, wo die neue Anlage stehen könnte. Sie würde auf der Fläche zwischen Klärwerk und den Nadelbäumen im Hintergrund gebaut, die das Grundstück eines Einfamilienhauses begrenzen. (© Katrin Kantelberg)

Der Stadtwerke-Chef und Bürgermeister halten viele Sorgen für unbegründet. Gutachten sollen das belegen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!