Projekt des Fraunhofer-Instituts will Stau in Lemgo verringern

Katrin Kantelberg

  • 0
Füttern den Computer: Ein Testwagen von Fraunhofer hat fünf Tage an Gosebrede und Co. gestanden. Mit Hilfe der Aufnahmen testen die Frauhofer-Mitarbeiter Sensoren, um bestmöglich Fahrzeuge zu erkennen. - © Fraunhofer
Füttern den Computer: Ein Testwagen von Fraunhofer hat fünf Tage an Gosebrede und Co. gestanden. Mit Hilfe der Aufnahmen testen die Frauhofer-Mitarbeiter Sensoren, um bestmöglich Fahrzeuge zu erkennen. (© Fraunhofer)

Das Institut verarbeitet Daten für Gosebrede und Co. Läuft alles nach Plan, könnten computergesteuerte Ampeln auf die Verkehrslage in Echtzeit reagieren.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!