Ärger über besetzte Anwohnerparkplätze in der Lemgoer Innenstadt

Kirsten Fuhrmann

  • 1
Nichts mehr frei: Auch in der Neuen Straße werden Bewohnerparkplätze immer wieder von Nicht-Anwohnern belegt. Trotz vermehrter Kontrollen und Strafzetteln wird die Situation nicht besser, klagen viele Innenstädtler. - © Kirsten Fuhrmann
Nichts mehr frei: Auch in der Neuen Straße werden Bewohnerparkplätze immer wieder von Nicht-Anwohnern belegt. Trotz vermehrter Kontrollen und Strafzetteln wird die Situation nicht besser, klagen viele Innenstädtler. (© Kirsten Fuhrmann)

Immer wieder stehen fremde Autos auf den Flächen, die in der Innenstadt für Anwohner vorgesehen sind. Die Stadt sieht keinen Handlungsbedarf.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

1 Kommentar
1 Kommentar

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!