Black Lives Matter: Lemgoer erinnert mit Box an Tod von George Floyd

Nicole Ellerbrake

  • 0
Der Lemgoer Künstler Frederic Hellmann hat ein Projekt in Erinnerung an den vor einem Monat durch Polizeigewalt ums Leben gekommenen George Floyd entwickelt. - © Nicole Ellerbrake
Der Lemgoer Künstler Frederic Hellmann hat ein Projekt in Erinnerung an den vor einem Monat durch Polizeigewalt ums Leben gekommenen George Floyd entwickelt. (© Nicole Ellerbrake)

Mit einer Klanginstallation an acht Stellen in der Stadt erinnert Frederic Hellmann an den Tod von George Floyd in den USA.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!