Der Café-Betrieb wird in Hörstmar schon geprobt

Kirsten Fuhrmann

  • 0
Dach-Geschäftsführerin Anja-Katrin Schneider (rechts) und Sabine Soltau (stellvertretende Leiterin der Tagesstätten) freuen sich, wenn Cafégäste in Hörstmar das erste Heißgetränk genießen können. Wann das sein wird, ist noch unklar. - © Kirsten Fuhrmann
Dach-Geschäftsführerin Anja-Katrin Schneider (rechts) und Sabine Soltau (stellvertretende Leiterin der Tagesstätten) freuen sich, wenn Cafégäste in Hörstmar das erste Heißgetränk genießen können. Wann das sein wird, ist noch unklar. (© Kirsten Fuhrmann)

Öffnen kann das Café „MitgeDACHt“ in Hörstmar wegen des Coronavirus zwar noch nicht, doch an den Arbeitsabläufen wird bereits gefeilt. Der Verein möchte die Bürger zukünftig auf dem Laufenden halten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.