"Schlossmäuse" lassen sich von der Pandemie nicht aus den Socken hauen

Judith Stracke

  • 0
Das Schlossmäuse-Team um Ulla Rohloff (von links), Elsbeth Heym und Maren Siems-Bührmann lässt sich trotz Corona nicht unterkriegen.  - © Judith Stracke
Das Schlossmäuse-Team um Ulla Rohloff (von links), Elsbeth Heym und Maren Siems-Bührmann lässt sich trotz Corona nicht unterkriegen.  (© Judith Stracke)

Die Kleiderstube „Schlossmäuse" in der Domäne am Schloss Brake bereitet sich darauf vor, wieder Spenden auszugeben. Zurzeit ist geschlossen – auch weil die ehrenamtlichen Helferinnen fast ausschließlich der Risikogruppe angehören.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!