Der alten Lemgoer Reinigung geht's an den Kragen

Till Brand

  • 0
Jetzt geht’s zur Sache. Die alte Reinigung am Slavertorwall wird abgerissen. Weil hier Chemikalien verklappt worden sind, wird der Boden anschließend noch Bohrloch für Bohrloch ausgetauscht. Auch das Grundwasser muss über viele Jahre gefiltert werden. Foto: Till Brand - © Till Brand
Jetzt geht’s zur Sache. Die alte Reinigung am Slavertorwall wird abgerissen. Weil hier Chemikalien verklappt worden sind, wird der Boden anschließend noch Bohrloch für Bohrloch ausgetauscht. Auch das Grundwasser muss über viele Jahre gefiltert werden. Foto: Till Brand (© Till Brand)

Der alte Wäscherei-Betrieb am Slavertorwall hinterlässt ein giftiges Erbe. Bis Weihnachten verschwinden Gebäude und Schutt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!