Bescherung für Lemgos kleine Leseratten: Stadtbücherei verteilt Nikolaustüten

Yannick Sonntag

  • 0
Solange der Vorrat reicht: Elisabeth Webel, 2. Vorsitzende des Fördervereins (von links), Büchereileiter Axel Koch und erster Forsitzender des Fördervereins Günther Dreier verteilen am Samstag vor und am Dienstag nach Nikolaus Geschenktüten an kleine Leseratten. - © Yannick Sonntag(LZ)
Solange der Vorrat reicht: Elisabeth Webel, 2. Vorsitzende des Fördervereins (von links), Büchereileiter Axel Koch und erster Forsitzender des Fördervereins Günther Dreier verteilen am Samstag vor und am Dienstag nach Nikolaus Geschenktüten an kleine Leseratten. (© Yannick Sonntag(LZ))

Lemgo. Auch für die Stadtbücherei Lemgo war dieses Jahr eine besondere Herausforderung. Beim ersten Lockdown im Frühjahr musste Leiter Axel Koch sieben Wochen lang schließen – und auch der Förderverein konnte die Bücherei wegen Corona nicht mit vielen Aktionen und Veranstaltungen unterstützen. „Jetzt wollen wir unseren kleinen Lesern und Leserinnen eine Freude zum Jahresende machen“, sagt die stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins Elisabeth Webel.

Mit der Aktion „Nikolaustüten“ wollen die Freunde und Förderer der Stadtbücherei Lemgo den Lesern und Leserinnen zeigen, dass sie auch in der Pandemie für sie da sind. Am Samstag, 5. Dezember, von 10 bis 13 Uhr und am Dienstag, 8. Dezember, von 14.30 Uhr bis 18 Uhr können sich Schulkinder von sechs bis zwölf Jahren in der Bücherei eine von insgesamt 100 Nikolaustüten abholen. „Darin befinden sich schöne kleine Geschenke. Auf was genau die Kinder sich freuen können, bleibt eine Überraschung“, sagt der Vorsitzende des Fördervereins Günther Dreier.

Ausgefallene Veranstaltungen ein wenig kompensieren

Es gehe auch darum, den ausgefallenen Sommer-Lese-Club zu kompensieren. „Das ist für die Kinder und auch für uns jedes Jahr ein Höhepunkt“, sagt Webel, „wir waren sehr traurig, dass der Lese-Club nicht stattfinden konnte.“ Die Liste der entfallenen Aktionen und Veranstaltungen ist lang: Sommer- und Familienfest, Lesungen, Buchvorstellungen oder der Vorlesewettbewerb – „umso schöner, dass wir nun mit der Aktion Nikolaustüten unseren jungen Lesern und Leserinnen eine Freude machen könne“, findet Büchereileiter Axel Koch.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!