Nachträgliche Bescherung: Yvonne Sander räumt den Hauptgewinn des Lemgoer Adventskalenders ab

veröffentlicht

  • 0
Markus Henkel, Bünyamin Dede, Can Dede, Yvonne Sander, Yusuf Dede und Wolfgang Jäger (von links) bei der Preisübergabe.  - © Lemgo Marketing
Markus Henkel, Bünyamin Dede, Can Dede, Yvonne Sander, Yusuf Dede und Wolfgang Jäger (von links) bei der Preisübergabe.  (© Lemgo Marketing)

Lemgo. Wie in den vergangenen Jahren hat Lemgo Marketing auch zur Weihnachtszeit 2020 wieder den Lemgoer Adventskalender angeboten. Zu gewinnen gab es täglich einen Preis im Wert von mindestens 50 Euro, gesponsert von Lemgoer Einzelhändlern und Gastronomen. Zudem wurde täglich ein Preis der Stadtwerke Lemgo und ein Preis der Privat-Brauerei Strate ausgespielt.

So konnten sich 72 Gewinner über tolle Preise freuen. Der zusätzliche Hauptpreis, ein E-Bike, ging an die glückliche Gewinnerin Yvonne Sander. Das City/Touren-E-Bike „Gudereit EC-3“ wurde von Lemgo Marketing und dem Zweirad-Center Dede gesponsert. Überreicht wurde der Hauptpreis von Wolfgang Jäger, Geschäftsführer von Lemgo Marketing, Markus Henkel, Geschäftsführender Vorstand von Lemgo Marketing, und Yusuf Dede, Geschäftsführer von Zweirad-Center Dede, in den neuen Räumen des Zweirad-Centers Dede in der Gildestraße. „Wir möchten uns bei allen teilnehmenden Betrieben für die Unterstützung durch die Bereitstellung der vielen attraktiven Gewinne bedanken“, betonte Wolfgang Jäger.

Der Lemgoer Adventskalender konnte in der Tourist-Information Lemgo und den Sponsor-Betrieben für fünf Euro erworben werden und stieß erneut auf großes Interesse. So waren die 3000 Exemplare bereits nach drei Wochen ausverkauft. Der Erlös aus dem Verkauf der Adventskalender wurde für die Weihnachtsdekoration in der Lemgoer Innenstadt verwendet.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare