Die neue Orgel in Brake spielt auch von allein

Kirsten Fuhrmann

  • 3
Udo Siekmann präsentiert die neue elektronische Orgel in der Braker Kirche. Spielen kann er selbst nicht. Das ist auch kein Problem, denn das Instrument kann so einiges. - © Kirsten Fuhrmann
Udo Siekmann präsentiert die neue elektronische Orgel in der Braker Kirche. Spielen kann er selbst nicht. Das ist auch kein Problem, denn das Instrument kann so einiges. (© Kirsten Fuhrmann)

Die Kirchengemeinde in Brake hat sich für ein elektronisches Instrument entschieden. Dem fehlen die Pfeifen. Guten Klang gibt's trotzdem.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.