"InnovationSPIN": Halbzeit für den Lernort der Zukunft

Dieter Asbrock

  • 0
Regierungspräsidentin Judith Pirscher und Bildhauer Hans-Bernhard Vielstädte enthüllen den Grundstein für das InnovationSPIN. Mit ihnen freuen sich (von links) Moderator Markus Rempe, Michael Lutter, Prof. Dr. Stefan Witte, Mickel Biere, Prof. Dr. Jürgen Krahl, Annette Nothnagel und Dr. Axel Lehmann, dass das Projekt in die zweite Halbzeit geht. - © Dieter Asbrock
Regierungspräsidentin Judith Pirscher und Bildhauer Hans-Bernhard Vielstädte enthüllen den Grundstein für das InnovationSPIN. Mit ihnen freuen sich (von links) Moderator Markus Rempe, Michael Lutter, Prof. Dr. Stefan Witte, Mickel Biere, Prof. Dr. Jürgen Krahl, Annette Nothnagel und Dr. Axel Lehmann, dass das Projekt in die zweite Halbzeit geht. (© Dieter Asbrock)

Corona hat die Grundsteinlegung verhindert, also haben die Verantwortlichen der Technischen Hochschule OWL jetzt Bergfest für das „InnovationSPIN“ gefeiert.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.