Alkoholisierter Radfahrer wird in Lemgo schwer verletzt

veröffentlicht

  • 0
 Der 27-Jährige prallte gegen ein geparktes Auto. - © dpa
 Der 27-Jährige prallte gegen ein geparktes Auto. (© dpa)

Lemgo. Aufgrund seines Alkoholkonsums hat ein Lemgoer in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Kontrolle über sein Fahrrad verloren. Der 27-Jährige, der auf dem Entruper Weg in Richtung Lemgo fuhr, prallte gegen ein geparktes Auto. „Durch den Aufprall mit anschließendem Sturz zog sich der Trunkenheitsfahrer schwere Verletzungen zu“, teilt die Polizei mit. Per Rettungswagen wurde der Mann in ein Krankenhaus transportiert. Eine Blutprobe wurde entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet, heißt es in dem Bericht der Beamten abschließend.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare