Preishammer schlägt zu: Fragezeichen über Tweten-Ausbau in Lemgo

Till Brand

  • 1
Die Sauerstraße soll, wie die anderen Tweten, die von der Mittelstraße abzweigen, neu gepflastert werden. Die Steine aus der Fußgängerzone sind allerdings inzwischen zu teuer, als dass die Fördergelder reichen. - © Till Brand
Die Sauerstraße soll, wie die anderen Tweten, die von der Mittelstraße abzweigen, neu gepflastert werden. Die Steine aus der Fußgängerzone sind allerdings inzwischen zu teuer, als dass die Fördergelder reichen. (© Till Brand)

Eine Förderung geht sich mit Materialkosten nicht aus.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.