Lemgoer Katholiken schlüpfen während Umbau bei St. Nicolai unter

Till Brand

  • 0
Daniel Robb, Vikar der Pfarrgemeinde Heilig Geist, Pastoralratsvorsitzende Gisela Gewies (Mitte) und Gemeindereferentin Uschi Kuhfuß blicken dem vorerst letzten Gottesdienst in ihrer Kirche entgegen. Das Gotteshaus wird renoviert, deshalb ziehen die Gläubigen interimsweise bei St. Nicolai mit ein. - © Till Brand
Daniel Robb, Vikar der Pfarrgemeinde Heilig Geist, Pastoralratsvorsitzende Gisela Gewies (Mitte) und Gemeindereferentin Uschi Kuhfuß blicken dem vorerst letzten Gottesdienst in ihrer Kirche entgegen. Das Gotteshaus wird renoviert, deshalb ziehen die Gläubigen interimsweise bei St. Nicolai mit ein. (© Till Brand)

Voraussichtlich das ganze Jahr muss die Heilig-Geist-Kirche saniert werden. Den Umzug auf Zeit ins lutherische Gotteshaus wertet Vikar Daniel Robb als „tolles Zeichen der Ökumene“.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.