Kreis gibt grünes Licht für Biogasanlage

Anwohnerinitiative überlegt weitere Schritte gegen Genehmigung

veröffentlicht

Richtfest im Fermenter: In dem 18 Meter hohen Silo wird voraussichtlich in wenigen Monaten aus Biomasse Energie gewonnen. Jetzt feierten die Investoren in der Anlage Richtfest. Rechts im Bild: Volker Klasen, Geschäftsführer der Vollgas-Bioenergie GmbH. - © Foto: Feger
Richtfest im Fermenter: In dem 18 Meter hohen Silo wird voraussichtlich in wenigen Monaten aus Biomasse Energie gewonnen. Jetzt feierten die Investoren in der Anlage Richtfest. Rechts im Bild: Volker Klasen, Geschäftsführer der Vollgas-Bioenergie GmbH. (© Foto: Feger)

Lemgo-Lieme (Rei). Der Kreis hat die fast fertige Biogasanlage in Lieme genehmigt. Noch in diesem Sommer könnte sie in Betrieb gehen.

Gegen das Ja des Kreises zum vorzeitigen Baubeginn hatten die Mitglieder einer Anwohnerinitiative noch keine rechtlichen Schritte unternommen. Ob sie jetzt gegen die Betriebsgenehmigung vorgehen, ist noch offen. "Wir werden uns mit unserem Anwalt während eines Ortstermins beraten", sagt ­Sprecher Dag Plöger.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.