Hörstmaraner verfolgt Fahrt der weltweit größten Dampflok in den USA

Niklas Böhmer

  • 0
Erinnerungsfoto: Bei der Ankunft des „Big Boys" in Rock Springs lässt sich Heinz-Bruno Schäfer vor dem Schienenräumer der riesigen Lok ablichten. Knapp 60 Jahre war sie stillgelegt. - © Heinz-Bruno Schäfer
Erinnerungsfoto: Bei der Ankunft des „Big Boys" in Rock Springs lässt sich Heinz-Bruno Schäfer vor dem Schienenräumer der riesigen Lok ablichten. Knapp 60 Jahre war sie stillgelegt. (© Heinz-Bruno Schäfer)

Zum 31. Mal bereist der 79-Jährige die Vereinigten Staaten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!