Lemgoer Kreuzung am Mittwoch kurzfristig gesperrt

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild LZ
Polizei (© Symbolbild LZ)

Lemgo. Die Kreuzung Leopoldstraße/Konsul-Wolff-Straße/Richard-Wagner-Straße wird am morgigen Mittwoch ab 10 Uhr für circa eine Stunde gesperrt. Grund dafür ist, dass die Polizei eine Verkehrsstraftat rekonstruiert, teilen die Beamten in einer Pressemitteilung mit.

Die Polizei bittet um Verständnis und bittet Ortskundige den Bereich in dem Zeitraum zu umfahren.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare