Das sagen die Lemgoer zum platten Pflaster am Langenbrücker Tor

Nadine Uphoff

  • 0
Das Pflaster am Langenbrücker Tor ist bei der Wallquerung und auf einem Streifen am Rand geglättet worden. - © Nadine Uphoff
Das Pflaster am Langenbrücker Tor ist bei der Wallquerung und auf einem Streifen am Rand geglättet worden. (© Nadine Uphoff)

Für mehr als 30.000 Euro sind die Natursteine in einigen Bereichen abgefräst worden. Die LZ hat sich bei den Bürgern umgehört, was sie von dem Ergebnis halten. Die Meinungen sind eindeutig.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.