Trickdieb lässt Bargeld verschwinden

Torben Gocke

  • 0
Der Trickdieb sicherte sich 100 Euro - © pixabay
Der Trickdieb sicherte sich 100 Euro (© pixabay)

Leopoldshöhe. Er nutzte das Vertrauen eine Angestellten aus, um an seine Beute zu gelangen. Am Mittwochnachmittag verwickelte der Trickdieb die Frau in einem Café am Kirchweg in ein Gespräch. Darin gab er vor, Geldscheine mit seltenen Prägenummern zu suchen. So überzeugend, dass er für kurze Zeit einige Geldscheine in den Händen halten konnte. Erst später bemerkte die Frau, dass es dem Trickdieb gelungen war, Scheine im Wert von 100 Euro mitgehen zu lassen.

Den Täter beschreibt die Polizei als etwa 50 bis 60 Jahre alten Mann mit arabischem Erscheinungsbild. Er ist zirka 1,90 Meter groß, schlank und hat kurze schwarze Haare. Der Trickdieb sprach Englisch und gebrochenes Deutsch. Hinweise nehmen die Beamten unter (05222) 98180 entgegen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!