Projektplan für das Fillies-Gelände geplatzt - Investor in dubiose Geschäfte verwickelt

Knut Dinter

  • 0
Der Turm des Möbel-Herstellers Fillies ist schon von weitem zu sehen. Er war so etwas wie ein Wahrzeichen Bechterdissens. Oben, über dem Schriftzug des Unternehmens, war ursprünglich ein Café untergebracht. 2018 wurde der Turm abgerissen. Das Bild entstand im Jahr 2014. - © Martin Düsterberg
Der Turm des Möbel-Herstellers Fillies ist schon von weitem zu sehen. Er war so etwas wie ein Wahrzeichen Bechterdissens. Oben, über dem Schriftzug des Unternehmens, war ursprünglich ein Café untergebracht. 2018 wurde der Turm abgerissen. Das Bild entstand im Jahr 2014. (© Martin Düsterberg)

Die hochfliegenden Pläne der Projektgesellschaft, auf dem Fillies-Gelände Stadtvillen und Reihenhäuser zu errichten, sind wegen eines Finanzskandals zerplatzt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!