Im Theater Niederbarkhausen gilt die Bühne als Ort der Gesellschaftskritik

Gunter Held

  • 0
Fritz Udo Krause ist ein Theater-Enthusiast. Seit 20 Jahren leitet er das Theater Niederbarkhausen. Und auch wenn die Corona-Krise die Probenarbeit momentan verhindern, sind zwei Stücke in Vorbereitung.  - © Theater Niederbarkhausen
Fritz Udo Krause ist ein Theater-Enthusiast. Seit 20 Jahren leitet er das Theater Niederbarkhausen. Und auch wenn die Corona-Krise die Probenarbeit momentan verhindern, sind zwei Stücke in Vorbereitung.  (© Theater Niederbarkhausen)

Das Theater ist auf dem gleichnamigen Gut zuhause.
Die Mitwirkenden sind Laien – und sie führen Stücke auf, die auf einem hohen Niveau angesiedelt sind.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.