Leopoldshöher Gesamtschüler beschäftigen sich mit mentaler Gesundheit

Birgit Guhlke

  • 1
Julius (von links, 16 Jahre) Viviane (17) und Romy (17) haben sich für einen Workshop entschieden, bei dem sie lernen, Tinkturen und Salben herzustellen. Hier geht es um Ringelblumensalbe. - © Birgit Guhlke
Julius (von links, 16 Jahre) Viviane (17) und Romy (17) haben sich für einen Workshop entschieden, bei dem sie lernen, Tinkturen und Salben herzustellen. Hier geht es um Ringelblumensalbe. (© Birgit Guhlke)

An der Felix-Fechenbach-Gesamtschule haben Lehrer und Dozenten jetzt Wege aufgezeigt, wie die Jugendlichen mit mentalen Belastungen fertig werden können. Das wurde nun eingeübt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.