Anekdoten von der Höh’

Birgit Guhlke

  • 0
Inge und Bernd Hoffmann kümmern sich um das Archiv des Heimatvereins Leopoldshöhe. An der Stellwand hängen drei Luftaufnahmen aus dem Jahr 1964 von verschiedenen Ortsteilen. - © Birgit Guhlke
Inge und Bernd Hoffmann kümmern sich um das Archiv des Heimatvereins Leopoldshöhe. An der Stellwand hängen drei Luftaufnahmen aus dem Jahr 1964 von verschiedenen Ortsteilen. (© Birgit Guhlke)

In der Reihe „Leopoldshöher Geschichte(n)“ hat der Heimatverein mit Rudi Strunk und Lothar Gieselmann zwei Lokalmatadoren ans Mikrofon gebeten. Ein Kreisel trägt schon den Namen des ehemaligen Brotkutschers.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.