Die Kirchen sollen im Winter kalt bleiben

Karin Prignitz

  • 0
Die Gottesdienste könnten im Spätherbst/Winter im Gemeindehaus rechts neben der Kirche stattfinden. Das wird derzeit in der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Leopoldshöhe diskutiert. Foto: Martin Düsterberg - © Martin Düsterberg
Die Gottesdienste könnten im Spätherbst/Winter im Gemeindehaus rechts neben der Kirche stattfinden. Das wird derzeit in der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Leopoldshöhe diskutiert. Foto: Martin Düsterberg (© Martin Düsterberg)

Um Energiekosten zu sparen, könnten Gottesdienste demnächst in Pfarrheimen und Gemeindehäusern stattfinden. Noch beraten die Kirchenvorstände und Gremien in Leopoldshöhe und Oerlinghausen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.