Provisorische Rettungswache in Leopoldshöhe macht sich bereits verdient

Birgit Guhlke

  • 0
Bürgermeister Martin Hoffmann (Mitte) übergibt den Rettungssanitätern Marco Schomann (links) und Christian Aufenberg ein Paket mit Nervennahrung. Foto: Gemeinde Leopoldshöhe - © Gemeinde Leopoldshöhe
Bürgermeister Martin Hoffmann (Mitte) übergibt den Rettungssanitätern Marco Schomann (links) und Christian Aufenberg ein Paket mit Nervennahrung. Foto: Gemeinde Leopoldshöhe (© Gemeinde Leopoldshöhe)

Dank der Übergangsrettungswache am Schuckenteichweg verkürzen sich die Fahrzeiten. Im Schnitt sind es neuneinhalb Minuten bis zum Einsatzort.

Weiterlesen mit LZplus

Noch kein LZplus?

Als Neukunde können Sie LZplus 30 Tage für nur 99 Cent testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.