Leopoldshöher blicken beim Generationenfest auf die Kinderrechte

Knut Dinter

  • 0
Wie Kinder mehr Selbstsicherheit gewinnen können, kam im Lied von der „Ampelsprache“ mit Beatrix Burow-Runde zum Ausdruck. - © Knut Dinter
Wie Kinder mehr Selbstsicherheit gewinnen können, kam im Lied von der „Ampelsprache“ mit Beatrix Burow-Runde zum Ausdruck. (© Knut Dinter)

Es gibt Spiel und Spaß für Groß und Klein. Bürgermeister Martin Hoffmann schlägt nachdenkliche Töne an: In Leopoldshöhe sei viel erreicht, aber auch noch viel zu verbessern.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.