Feuerwehr beseitigt Ölspur auf der Pyrmonter Straße in Lügde

veröffentlicht

  • 0
- © Symbolbild: LZ
Achtung! (© Symbolbild: LZ)

Lügde. Über zwei Kilometer hat sich eine Ölspur am Montagmorgen über die Pyrmonter Straße gezogen. Um 10.30 Uhr wurde der Löschzug Lügde alarmiert.

Ein Fahrzeug muss Betriebsstoffe verloren haben, welche laut Pressemitteilung auf beiden Fahrbahnseiten verteilt waren. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle und streuten die Ölspur ab. Nach eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet und die Straße für den Verkehr wieder freigegeben.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!