3,8 Millionen Euro für die neue Brücke über die Emmer

Achim Krause

  • 0
Aus Sicherheitsgründen ist der Bürgersteig auf der Südseite (links) der bisherigen Emmerbrücke an der Eschenbrucher Straße seit zwei Jahren gesperrt und die Fahrbahn der Landesstraße L 946 auf eineinhalb Spuren verengt. Im Mai sollen die Abbrucharbeiten beginnen. - © Achim Krause
Aus Sicherheitsgründen ist der Bürgersteig auf der Südseite (links) der bisherigen Emmerbrücke an der Eschenbrucher Straße seit zwei Jahren gesperrt und die Fahrbahn der Landesstraße L 946 auf eineinhalb Spuren verengt. Im Mai sollen die Abbrucharbeiten beginnen. (© Achim Krause)

Mit dem Brückenneubau kann frühestens im Mai 2020 begonnen werden. Die Landesbehörde Straßen.NRW plant an der Eschenbrucher Straße mit 16 Monaten Bauzeit.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!