Osterräderlauf abgesagt: "Sogar im Krieg ist wenigstens ein Rad gelaufen"

Marianne Schwarzer

  • 0
Dieses Bild wird es in diesem Jahr nicht geben. Der Dechenverein musste den Osterräderlauf in Lügde absagen. - © Archivfoto: Torben Gocke
Dieses Bild wird es in diesem Jahr nicht geben. Der Dechenverein musste den Osterräderlauf in Lügde absagen. (© Archivfoto: Torben Gocke)

Schweren Herzens brechen die Dechen mit der uralten Tradition des Osterräderlaufes. Nur am Dechenheim wehen die Fahnen, und das Osterkreuz wird angeschaltet. Der Verein rechnet mit hohen Verlusten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!