Missbrauchsskandal: Welche Konsequenzen die Parteien im Kreistag ziehen

Simone Flörke und Alexander Graßhoff

Lügde-Fall und die Folgen: Die abermalige Aussage von Höxters Ex-Landrat Friedhelm Spieker vor dem Untersuchungsausschuss des Landtages sorgt auch in Höxters Kreistag für Diskussionen. - © dpa
Lügde-Fall und die Folgen: Die abermalige Aussage von Höxters Ex-Landrat Friedhelm Spieker vor dem Untersuchungsausschuss des Landtages sorgt auch in Höxters Kreistag für Diskussionen. (© dpa)

Nach der jüngsten Sitzung im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss beziehen die Fraktionsvorsitzenden Stellung unter anderem zum ehemaligen Landrat Spieker.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.