Auftakt von „Sonntags im Park“ in Lügde mit Nilsen

LZ

  • 0
Erinnerung ans vergangene Jahr: Nilsen begeisterte das Publikum im Emmerauenpark. - © Lügde Marketing
Erinnerung ans vergangene Jahr: Nilsen begeisterte das Publikum im Emmerauenpark. (© Lügde Marketing)

Lügde. Zum Auftakt der Kinderveranstaltungsreihe „Sonntags im Park" Jahr betritt Nils Mechlinski alias Nilsen am Sonntag, 19. Juni, 15.30 Uhr, die Bühne im Lügder Emmerauenpark.

Der Produzent vieler toller Kinderlieder wird unter den Jüngsten und ihren Familien für viel gute Laune sorgen. "In seinen Versen erzählt er von den Themen, mit denen er bereits in seiner Kindheit in Berührung kam und die dem jungen Publikum auch heute noch aus dem eigenen Alltag bekannt sind. Sei es die Schlafenszeit, die fast täglich abends zwischen den Kindern und ihren Eltern neu verhandelt wird, oder auch die Vorfreude auf die Sommerferien. Mit viel Charme und Witz verpackt Nilsen diese Themen in seine Lieder und garantiert somit Ohrwürmer. Das Ziel des Künstlers ist es, auf die alltäglichen Aufgaben aufmerksam zu machen, die es jeden Tag zu meistern gilt, und hat mit seinem Hit „Weg mit Plastik" auch die aktuellen, weltlichen Entwicklungen im Blick. Bei der Übermittlung seiner Lieder achtet er jedoch stets darauf, nie mit dem mahnenden Zeigefinger aufzutreten, sondern sein Publikum auch bei ernsten Themen zum Schmunzeln zu bringen", macht Lügde Marketing Lust auf einen Besuch. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos gibts bei der Tourist-Information, E-Mail: touristinfo@luegde.de, Tel. (05281) 770870 oder unter: www.luegde.de/veranstaltungen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare