Ferien und Spaß in der Osterräderstadt

Karin Laqua

  • 0
Im Rahmen der Ferienspaß-Aktion gab es auch einen Familientag im Tierpark. - © Stadt Lügde
Im Rahmen der Ferienspaß-Aktion gab es auch einen Familientag im Tierpark. (© Stadt Lügde)

Lügde. Die Stadt Lügde und Lügde Marketing ziehen ein positives Fazit der von ihnen gemeinsam organisierten Ferienspaß-Aktionen. "Die Kids haben sechs Wochen Freizeit bei teils sehr gutem Wetter und mit spannenden Aktionen erlebt. Vom Schnupperangeln, über Keramiktassen bemalen und einem Familientag im Tierpark bis hin zu einem Segeltörn und einem Kinoabend mit Popcorn im Kloster – für jeden war etwas dabei", heißt es in der gemeinsamen Pressemitteilung.

Danke an alle Sponsoren und Helfer

„Wir haben durchweg positive Resonanzen bekommen. Es waren viele Kinder aus Lügde dabei, aber auch von außerhalb. Es ist schön, dass wir auch in diesem Jahr wieder mit vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern arbeiten konnten und auch durch Spenden viel ermöglicht wurde. Die Aktionen konnten dadurch größtenteils kostenlos angeboten werden“, resümiert das Planungsteam der Stadt Lügde. "Die Bega GmbH & Co. KG und die Stadtwerke Bad Pyrmont unterstützten die Aktionen, und auch privat wurden Süßigkeiten und Snacks für die Kinder gespendet", heißt es in der Mitteilung weiter. Der CJB-Reisedienst habe eine kostenlose Fahrt zum Tierpark eingerichtet. An heißen Tagen konnten die Teilnehmer sich mit Wasserspielen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lügde abkühlen. Der Besuch bei der Polizei in Bad Pyrmont sei sehr schnell ausgebucht gewesen. Außerdem gab es einen Flohmarkt für Groß und Klein.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare