Lügder Närrinnen gewähren Männern erstmals Zutritt

Michaela Weiße

  • 0
Silke Lödige (vorne von links), Anette Drescher, Andrea Loke, Marion Standare, Petra Konarek sowie Irene Hönerbach (hinten von links), Regina Rodemeier, Helga Herter und Miriam Kantzoglou freuen sich auf das närrische Treiben rund um Weiberfastnacht. - © Michaela Weiße
Silke Lödige (vorne von links), Anette Drescher, Andrea Loke, Marion Standare, Petra Konarek sowie Irene Hönerbach (hinten von links), Regina Rodemeier, Helga Herter und Miriam Kantzoglou freuen sich auf das närrische Treiben rund um Weiberfastnacht. (© Michaela Weiße)

Die Vorbereitungen für den Lügder Frauenkarneval laufen auf Hochtouren. Die Mitglieder der kfd-Theatergruppe versprechen nach zwei Jahren coronabedingter Pause "märchenhafte Tage" im Klostersaal. Diesmal dürfen auch die männlichen Jecken in die Kostüme schlüpfen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.