Mann schlägt mit Kerzenleuchter auf
seine Ehefrau ein

Untersuchungshaft nach Flucht

veröffentlicht

Lügde (lz). In Lügde ist am vergangenen Wochenende ein Ehestreit eskaliert. Laut Polizei war am späten Sonntagabend ein 34-jähriger Türke im Verlauf einer Auseinandersetzung mit seiner 31-jährigen Ehefrau gewalttätig geworden.

Laut Darstellung der Polizei schlug er mit einem Kerzenleuchter mehrfach auf seine Frau ein. Herbeigerufene Zeugen brachten die schwerverletzte Ehefrau ins Klinikum, wo sie stationär aufgenommen wurde. Der Ehemann war kurze Zeit flüchtig und wurde dann verhaftet. Der Haftrichter ordnete U-Haft an.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.